Kein Zwang für Fahrradständer Stellplatzsatzung: Gemeinde Holm lehnt BUND-Vorschlag ab

Von Bastian Fröhlig | 23.08.2022, 06:00 Uhr

Der Bauausschuss der Gemeinde Holm hat sich dagegen entschieden, die neue Stellplatzsatzung, die im März verabschiedet wurde, erneut zu ändern. Der Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) hatte angeregt, nicht nur Stellflächen für Autos, sondern auch für Fahrräder festzulegen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Das Wahlrecht ist ein hohes Gut. Bilden Sie sich eine eigene Meinung zur kommenden Landtagswahl.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 9,90 €/Monat