Einfahrt Wiedetwiete gesperrt Politik wirft Wedels Verwaltung mangelnde Kommunikation vor

Von Oliver Gabriel | 27.09.2022, 17:30 Uhr

Die Wiedetwiete ist plötzlich unechte Einbahnstraße – ohne dass die Fraktionen in den Fachausschüssen informiert wurden, moniert Olaf Wuttke: „Völlig daneben.“ Die Stadt dagegen verteidigt ihr Vorgehen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche