Ein Artikel der Redaktion

Brettspiel aus Uetersen LMG-Schüler entwickeln Spiel um die Vorherrschaft in Hamburg

Von Michaela Eschke | 14.03.2022, 17:30 Uhr

„Hamburg - wem gehört die Stadt?“ heißt das Brettspiel, das sechs Schüler des Uetersener Gymnasiums herausgebracht haben. Die Spieler schlüpfen in Rollen, stellen ihr Wissen unter Beweis und verhandeln miteinander.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche