Ein Artikel der Redaktion

Neue Rathauskraft Städtischer Seniorenberater für Uetersen: Vorschlag stößt auf geteiltes Echo

Von Michaela Eschke | 24.11.2022, 06:00 Uhr

Einen Sachbearbeiter speziell für Seniorenangelegenheiten wünscht sich die Stadtverwaltung Uetersen. Die Lokalpolitiker sind sich nicht einig. Kritiker verweisen unter anderem auf die Kosten im Personalhaushalt.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
Das Wahlrecht ist ein hohes Gut. Bilden Sie sich eine eigene Meinung zur kommenden Landtagswahl.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 9,90 €/Monat