Ein Artikel der Redaktion

Aus Sicht der örtlichen CDU Diese Chancen bietet der schwarz-grüne Koalitionsvertrag für Tornesch

Von Susi Große | 14.07.2022, 06:00 Uhr

Den Bau des dritten und vierten Bahngleises oder eine Sanierung des Radwegs an der L107: Die jungen Christdemokraten Daniel Kölbl und Birte Glißmann sehen im schleswig-holsteinischen Koalitionsvertrag von CDU und Grünen Chancen für Tornesch.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden