Ein Artikel der Redaktion

Fußgängerzone von Uetersen Carsten Schwenn widerspricht Bürgermeister: Pessimismus ist nicht angezeigt

Von Klaus Plath | 17.10.2022, 17:00 Uhr

Der Anreiner ist alles andere als ein Pessimist. Er glaubt auch nicht daran, dass es in der Uetersener Fußgängerzone bald einen großen Leerstand geben werde. Dabei widerspricht er der Auffassung des Bürgermeisters.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche