Neues Programm für mehr Besucher Awo-Treff in Wedel kämpft mit den Corona-Folgen

Von Bastian Fröhlig | 12.08.2022, 14:30 Uhr

Quasi zwei Jahre ruhten die Veranstaltungen im Awo-Treff in Wedel wegen Corona. Viele Angebote sind weggebrochen. Nun soll sich der Treff wieder mit Leben füllen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche