Ein Artikel der Redaktion

Audi brennt lichterloh An der Großen Twiete in Uetersen: Feuerwehr kann Q7 nicht mehr retten

Von Klaus Plath | 07.03.2022, 12:01 Uhr

War es Brandstiftung? Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Am Montagmorgen brannte an der Großen Twiete in Uetersen ein Auto ab.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden