Duschen gesperrt : Wieder Legionellen in der Wedeler Sporthalle

unnamed.jpg von 11. März 2019, 12:15 Uhr

shz+ Logo
Die Legionellen sollen mit heißem Wasser thermisch desinfiziert und so abgetötet werden.
Die Legionellen sollen mit heißem Wasser thermisch desinfiziert und so abgetötet werden.

Gesundheitsamt sperrt Duschen in der Steinberghalle aufgrund von Bakterien. Filtereinsatz soll Spielbetrieb retten.

Wedel | Wer zurzeit in der Steinberghalle duschen möchte, steht vor verschlossenen Türen. Die Stadt hat die sanitären Anlagen gesperrt. Schuld daran sind Legionellen, wie Stadtsprecher Sven Kamin mitteilt. Erst kürzlich hat die Stadt Wedel zirka 18.000 Euro investiert, um die Trinkwasserinstallation der Steinberghalle umzubauen. Das war nötig geworden, nachdem...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen