Veranstaltung : Wedeler wollen gemeinsam die Diversität feiern

autorenportrait_jhi.JPG von 16. September 2020, 10:30 Uhr

shz+ Logo
Die Teilnehmer der diesjährigen Kulturveranstaltung müssen flexibel sein, da die aktuellen Pandemie-Entwicklungen gegebenenfalls zu Absagen oder Abänderungen einiger Aktionen im Programm führen können.

Die Teilnehmer der diesjährigen Kulturveranstaltung müssen flexibel sein, da die aktuellen Pandemie-Entwicklungen gegebenenfalls zu Absagen oder Abänderungen einiger Aktionen im Programm führen können.

Das Programm der Interkulturellen Woche ab dem 18. September wird von der Pandemie-Entwicklung abhängig sein. Absagen sind laut Organisatoren nicht auszuschließen.

Wedel | Zum 13. Mal finden vom 18. September bis 3. Oktober die Interkulturellen Wochen in Wedel statt. Das Motto ist dabei an gemeinsames und friedliches Miteinander von Menschen, egal welcher Religion oder Hautfarbe sie angehören, angelehnt: „Zusammen leben, zusammen wachsen.“ Die diesjährige Veranstaltung der bundesweiten Aktion musste, wie so viele andere ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen