Mobile Verkehrskontrolle : Wedeler Polizei ahndet 13 Verstöße

shz+ Logo
Freitagvormittag, 14. Februar, kontrollierte die Polizei Verkehrsteilnehmer in Wedel.

Freitagvormittag, 14. Februar, kontrollierte die Polizei Verkehrsteilnehmer in Wedel.

Die Polizei hatte sich an unterschiedlichen Stellen in der Stadt positioniert, um Verkehrsteilnehmer zu kontrollieren.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
14. Februar 2020, 14:00 Uhr

Wedel | 13 Verstöße: Das ist die Bilanz einer Verkehrskontrolle, die die Polizei Wedel Freitagvormittag in der Rolandstadt durchgeführt hat. Demnach entsprach in acht Fällen die Beleuchtung der Fahrzeuge nicht de...

lWede | 31 eöetVßrs: Das tis dei ilBazn enrie rnooeklrrk,elshetV die ied lizeoiP Weedl ragirFetogvtmait in dre oRadntdtsal rrtgheüudfch ah.t mcnDhea ntpsachre ni chta Flnleä eid uhcgBeunelt edr eeFrghuaz chint nde Vteorcf.srinh Enlmia awr rde mTenri rfü ide Uutr-VeTcgÜusnhn teht.cerüinsbr nI ivre lnFläe abenh semerVenirerlhethk rih oMflebnloeit wdrnäeh erd ahFtr be.ednit

lcehiG weiz adHnys ni urGachbe

eBi inree -3rhe4äigjn rmuagiHnbre arw sad knKnioasoüisnmbdmretfui anbfofre ndroseseb äegus:gpart atLu citBreh uezttn edi ruaF hneräw erd raFth nie anyHd zmu eerneenoi,fTl drwähne eis auf ien steweiz foMelneobilt in rde Molknloesteit eaucsth. eDi etnnffeederb nLweePrkk- nmsseü nnu mti ßB-u und eberdnVecnghweearsdli n.ecenhr eDi eziiloP etisw ni meised Zagunnsemamh hcno nmiael ufa ied oGeßr aerfhG hi,n ide onv ierne kegAulnbn ducrh agzundutynHn äwdnhre der aFthr .hutsgae

enuN obcKlinethtoerrl

medZu hnabe edi endieb eenntztsigee eBt,mean eid an chevreidnesen llteSne im teSiagtdetb tigät noewegrd nd,is tvksertär fua ide Bcuenghelut an räFnrherda hag.cette Zu dne neagnnten örsßVenet mkmnoe ncoh unne hbrKrn.eiltoecolt

LXTHM kcoBl | ritntohalBucimol rfü eiAtrkl

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert