Mobile Verkehrskontrolle : Wedeler Polizei ahndet 13 Verstöße

shz+ Logo
Freitagvormittag, 14. Februar, kontrollierte die Polizei Verkehrsteilnehmer in Wedel.

Freitagvormittag, 14. Februar, kontrollierte die Polizei Verkehrsteilnehmer in Wedel.

Die Polizei hatte sich an unterschiedlichen Stellen in der Stadt positioniert, um Verkehrsteilnehmer zu kontrollieren.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
14. Februar 2020, 14:00 Uhr

Wedel | 13 Verstöße: Das ist die Bilanz einer Verkehrskontrolle, die die Polizei Wedel Freitagvormittag in der Rolandstadt durchgeführt hat. Demnach entsprach in acht Fällen die Beleuchtung der Fahrzeuge nicht de...

edeWl | 31 teVöße:rs asD tsi ied aiznlB ernei rtlkneoersh,olVerk ied die ioliPze ldeWe aaitgrrviogettFm in red attlsoRndad ehuhrüftcgdr .hta cmaDnhe ptesnrach in hcat Fenläl dei ulthegneBcu edr Fergezhau nihtc nde ho.ctsfrVrnei laniEm wra edr iTemnr frü ide -nsgÜTVruneutchU hrtt.ricesüenb nI ervi lnäFel nheba rletmeiekhhernVsre hri bloieonefltM nhdewär edr hFtar tn.ideeb

icehGl iezw Hndays in habrecuG

Bie renie -ärighnj34e Hmngriarbeu arw das ofnnedisnirstakboKmuiüm brfafeno densrobse earäsp:ggut Luta cBhteir zetntu die arFu ähenwr rde Frhat ien ndyHa umz irneel,eenofT hnrewäd eis fau nie iseetzw noelftobilMe in dre lietoMnkelsot .shtceua Die edennbrffeet nke-PkeLwr sneüms nnu tim u-ßB dun inVadhgwerreebcsdenel nrcee.hn iDe elziiPo ieswt ni ismede asennZhmaumg hocn menila ufa edi ßGroe ehGfar ,inh ied von rieen elunnbkgA cduhr tguanzuHnynd hwrndeä edr harFt ag.usteh

uneN henttreloobicKlr

muedZ bneha ide eibnde gtetsneeenzi mtaneeB, edi na eeeninhderscv elnltSe mi edgbtaSttei ätitg edeonrgw ndi,s vtträsrek ufa ide thuguleBenc an äardrernFh etctehag. uZ end gnnneneat eöVrtsßen nmkome cnoh neun lcioKbtetnoh.rlre

THMLX cokBl | otmrhalBciinltou ürf eAtirkl

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert