zur Navigation springen
Wedel-Schulauer Tageblatt

17. August 2017 | 04:31 Uhr

Wedel: Wieder Autoteile-Klau im großen Stil

vom
Aus der Redaktion des Wedel-Schulauer Tageblatts

Diebe machen sich an fünf Mercedes-Pkw auf kameraüberwachtem Händlerhof zu schaffen / Auch ein VW und zwei BMW geplündert

Dieser Coup dürfte sich gelohnt haben: Unbekannte haben in der Nacht zu gestern auf dem kameraüberwachten Firmengelände des Mercedes-Händlers am Kronskamp Teile von fünf hochwertigen Fahrzeugen abmontiert und gestohlen. Laut Polizei wurden an zwei Wagen Front- und Heckscheinwerfer und an drei weiteren Autos ebenfalls je zwei Leuchten ausgebaut. Gesamtwert: 5500 Euro. Der Tatzeitpunkt liegt laut den Ermittlern nach 0.30 Uhr.

Erst am Freitagmorgen hatten die Besitzer von zwei BMWs Diebstähle gemeldet. Bei einem Wagen wurde in der Schillerstraße ein fest verbautes Navigationsgerät gestohlen. Bei einem weiteren Fahrzeug, das in der Adalbert-Stifter-Straße stand, fehlte das Navi und das komplette Lenkrad. Schadenshöhe hier insgesamt: 12 500 Euro. Vermutlich auch in besagter Nacht passiert, aber erst Sonnabend angezeigt: Auch bei einem VW Sharan wurde das Navi-Gerät ausgebaut.

Erst wenige Tage zuvor – in der Nacht zum 13. Januar, waren gleich aus fünf BMWs die Navigationsgeräte gestohlen worden. Die Polizei ruft angesichts dieser Häufung von Taten zu erhöhter Wachsamkeit auf und bitte mögliche Zeugen, sich unter der Nummer (0 41 01) 20 20 zu melden.

zur Startseite

von
erstellt am 23.Jan.2014 | 16:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen