Initiative „Wellcome“ : Wedel: Nachbarschaftshilfe für Familien mit Babys leidet unter Corona

Avatar_shz von 05. Dezember 2020, 20:45 Uhr

shz+ Logo
Seit 15 Jahren gibt es Wellcome in Wedel. In Pandemiezeiten heißt das Gebot auch hier: Abstand halten und möglichst viel an die frische Luft. 

Seit 15 Jahren gibt es Wellcome in Wedel. In Pandemiezeiten heißt das Gebot auch hier: Abstand halten und möglichst viel an die frische Luft. 

Das Angebot der Familienbildung Wedel gibt es in der Rolandstadt schon seit 2005. Jetzt reißt die Pandemie eine Lücke ins Team der Ehrenamtlichen.

Wedel | Mit einem Neugeborenen zieht in aller Regel große Freude und Aufregung in die Familie ein. Ein Säugling, der viel Aufmerksamkeit und Betreuung benötigt, bedeutet aber auch Arbeit, Anstrengung und wenig Schlaf. Wer da keine Unterstützung von außen bekommt, um für die besondere Herausforderung gewappnet zu sein, hat es schwer. Nur noch sieben von 20 Ehre...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen