Verkehrssicherheit : Wedel bremst bei Radstreifen

shz_plus
Der Fahrradschutzstreifen in der Bahnhofstraße wurde 2016 markiert.
Der Fahrradschutzstreifen in der Bahnhofstraße wurde 2016 markiert.

Die Politik legt die geplante Markierung im Tinsdaler Weg auf Eis. Zuerst soll eine Info-Veranstaltung mit Verkehrsexperten stattfinden.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

shz.de von
13. September 2018, 12:00 Uhr

Wedel | Neue Schutzstreifen für ein sichereres und komfortableres Radfahren in Wedel und damit für eine klimafreundliche Zukunft: Dieser Ansatz stand hinter einer der Arbeitsgruppen in der jüngsten Klimaschutzko...

edWle | Neeu tichfertnzeusS für nie ecirrshees dnu rtfaeoosrekbml anRfdreha in edleW udn tiadm rüf iene nillermdeucafikh tnuZuk:f Derise Atsazn sdtan nhetir rinee red euirtngpAebpsr in der stegnnüj aclokueszzfnnrihmKet der tt.dldoRsaan seumkreaeomngH ist eeni äeetii,otrPistlnr uaf rde erd inldsearT Wge tim sAndbta zagn ebon ttshe. eDi Vgealnrtwu tah iafnrhuda eeni Enichurtign vno hterFhtfrezcsrnadusia fütrpeg udn ltwelo cihs iltcneegih nur noch ads Oaky nvo red ltikoiP lohne, um nuegello.sz iDe eltge dtaeensstts das oPkertj fau Eis udn meedlet hzndäcegrlntius Idbrastfniomaforne uz dem eTahm .an eDn losl nei rheexkptreeVser eekdn,c erd hzintae nvo red tdtaS nidaglenee .riwd 

eDi egWundn mkmto ichtn iihlrckw .eüradecrnbsh sepäsStten seti nde hfragnuErne mti dre uhelSracu etaßSr tis kla,r asds tessiufzatdRnrche ni red löenvuerkgB nud edr lokitiP retstnumti id.sn Wei heritc,bte hnaeb ied atnnireoFk dEen nJui eid epgntale rrMukaigen afu erd ietesetWs der uauehSlrc treaSß pet.gtspo eEin oRknteai auf eeerBüptsrtorg ncha neenvtgai fnrrughanEe mit edm catefnhRizsetrdsu fua dre settieOs red rahb,nFah wie C,UD PDS udn DPF ucrlivhtedet nta.the zreuNt tskiineteirr rnteu mdeeanr die endefelh iterBe ndu ien aradus deeurtsreilnse nnmlsaeegd elShfigshct.eüehri oT-nO aus erd onaiUtFrD-Ck nvo phsChrtoi aessei:tMnth ie„D htieehrM aht nsu ied ahenßMma mi pfhkamaWl um die Ohner .“gahenue cuAh sdeeWl ueerehFrw ehatt drfaü ,rpdleitä keein riwetene l“„ngEslnete zu necfasf.h

mI uZge einre nnraegiSu raenw 1120 mseastrl in edWle afu erd tFßsealerd rthaedihrrctzaFssnfue uhcagerbfta eo.nwdr 1206 etglfo dei hoesnrahfBßta, 0721 die luSarhecu .rßaSet

zur Startseite