zur Navigation springen
Wedel-Schulauer Tageblatt

14. Dezember 2017 | 03:48 Uhr

Wedel bereitet sich aufs Bikefest vor

vom

shz.de von
erstellt am 15.Aug.2013 | 01:14 Uhr

Wedel | Es ist das Radsport-Event in Norddeutschland: die Cyclassics. Rund 800 000 Menschen säumen die Straßen und feuern die Profis und 22 000 Jedermänner an. Auch Wedel rüstet sich wieder für das Mega-Radrennen: mit dem zweitägigen Bikefest am 24. und 25. August, zum 18. Mal organisiert von den Altstatkaufleuten. Ein echter Klassiker, zu dem im vergangenen Jahr 3000 Besucher kamen.

Das Motto am Vorabend des Rennens: "Hauptsache tanzbar." Bereits um 17 Uhr geht es am Sonnabend am Roland los. Grillspezialitäten vom Schwenker, Crêpes, Bier sowie leckere Cocktails wie Caipirinha, Carribean Dream und Ipanema lassen kaum Wünsche offen. Kinder können sich auf einem Karussell vergnügen. Um 19 Uhr startet die "Warm-up"-Party mit dem Besten der 70er, 80er, 90er und von heute. Highlight: Ab 20 Uhr nimmt die Band "Just for Fun" die Bühne in Beschlag, die in ganz Norddeutschland bekannte Party-Cover-Combo. Ihr Repertoire umfasst die größten Top-40-Hits der 70er bis 90er Jahre zum Mitsingen und Tanzen. Die Aftershow-Party steigt danach im "Shooters".

Am Sonntag gibt es ab 8 Uhr ein Frühstück für Groß und Klein mit Kaffee und Brötchen und einem Frühschoppen für die Großen. Während man sich noch für den Renntag stärkt, kann man ab zirka 8.40 Uhr auch schon das kleine Jedermann-Feld anfeuern, das auf seiner insgesamt 57 Kilometer langen Strecke den Roland passiert. Zwischen 11 und 13 Uhr werden dann die ausdauernden Jedermänner erwartet, die die 155 Kilometer lange Distanz zurücklegen. Ab 14 Uhr wird es richtig laut. Dann heißt es: Die Profis kommen. Moderiert wird das Radrennen von Ulrich Langbehn und Stefan Schäbe. Ab 12.30 Uhr gibt es ein Rahmenprogramm mit der "Riemer Tanzgruppe" und "ELBactuada".

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen