Rissener Dialog : Was tun gegen Sodbrennen? Chefarzt gibt Tipps

shz+ Logo
Thomas Carus wird heute über Wissenswertes zum Thema Sodbrennen referieren.
Thomas Carus wird heute über Wissenswertes zum Thema Sodbrennen referieren.

Der Chefarzt des Asklepios Westklinikums, Professor Thomas Carus, erläutert, was Betroffene gegen das Leiden tun können und wie eine Operation helfen kann.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
03. Dezember 2019, 12:00 Uhr

Hamburg-Rissen | „Was kann man dagegen tun und wie kann eine Operation helfen?“: Beim Rissener Dialog geht es am Dienstag, 3. Dezember, um das Thema Sodbrennen. Professor Thomas Carus, Chefarzt für Chirurgie, Gefäßchirurg...

sRgsuemr-bianH | Ws„a nkan nam ggnaeed tun ndu ewi nank niee iertoaOpn “?e:enflh iBem esienRsr aogDil etgh se am ansDegt,i 3. zebDrmee, um sad mhTae ndnSee.norb rsforeosP hamosT ,Carus eChfrtaz rüf C,hrerigiu ifßi,gueheärcrG seezlelip arciurghVelrcsiei und eVshicielzrrurgia driw auzd ovn 3. 0b18is 20 rUh im Akpsoisel Wtmetrezuns in iesRsn im rumneaSeirntmz asHu A 5, Srduuieh 02, eienn gVorrat ae.htnl

reerednBnn rsumkhcezrcD rhetni emd uritBsenb

reonbedSnn tcahm chsi dhruc ennei neneennbrd ermzrhckDcsu eitrhn dme neuBbrsit rm,reaekbb erd umintert itm emein lgüelehlVfö und eÜkibetl .ehheinegtr Ncthi netles wdir mibe sfAuneoßt arseur Meanitnhagl bsi in edn ndMu dbfeöer.rt irWd nSdonrnbee ,nicohchsr knenön iräntsgde ntuserHzei, Scnnurgsheclkötu und nmclhgieoedr iserekitHe omnez.hkunmi

Otf ist dusngneue uErhnängr frü asd eediLn otclrvtirweahn

dboSnnenre titrt uvztogebr ineeig Zeti nahc dme snEse ndu äehwdrn red thNac u.fa Otf tis guesdneun rEruhägnn üfr dreennoSnb wlathetvic.onrr esnEs wir ifheretect udn eüsß Sie,pnse oetrdzipru rde naMge rermveht ,eSuär um ied csrweh huveaicdrlne amelnuNhstgtir uz vrretnew.e eSuar riraetge red egnMa oebsne fua krsta e,zeüswGrt Fretresitti udn hcsfra serbentGea – hauc ritZütsrefuhc und ugrleäeiasth Setäf nknöen nde angeM zrne.ei

rfhcesrEfatl lmsknegueMa

llhkoA,o efKefa udn ikiNnto ersäebnüur cnith rnu nde Mn,gae sie lssnae chua den eMlkus raeefhlsfnc – er nnka hcis ichtn hmre silvlodtnäg ecie.sßlhn enndorenSb knan ahuc rduhc köcehlprrie enenVedrgrunä ewi etebcÜihgwr ored enei ceghtfsancSwhra itbdnge si,en asgne .aeleuFhtc

rDe rEitittn its fi.re einE nuemlAgnd sit intch gi.tön

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen