Vortrag: „Wer war Johann Rist?“

Arno Schöppe, Jan-Ulrich Bernhardt und Sabine Lüchau zählen das Spendengeld.
Arno Schöppe, Jan-Ulrich Bernhardt und Sabine Lüchau zählen das Spendengeld.

shz.de von
13. Februar 2017, 14:24 Uhr

Der Schleswig-Holsteinische Heimatbund Wedel lädt für Donnerstag, 23. Februar, zu einem Vortrag über Wedels Dichterpastor Johann Rist ein. Anlass ist dessen 350. Todestag. Heimatbund-Vorsitzende Renate Steinbach: „Wir alle kennen das Johann-Rist-Gymnasium in Wedel und die Johann-Rist-Straße. Aber wissen wir, wer Johann Rist eigentlich war? Warum ist er von solch großer Bedeutung für unsere Stadt?“ Dieses und weitere Fragen beantwortet Arno Schöppe (Foto), Historiker und Rist-Kenner, ab 15 Uhr im Gartenhaus des Stadtmuseums, Küsterstraße 5. Die Teilnahme ist kostenfrei. Gäste sind willkommen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen