Feuerwehreinsatz in Wedel : Vier Verletzte nach Fett-Explosion in Küche

shz+ Logo
Rettungskräfte behandelten vier Bewohner mit Verdacht auf Rauchgasinhalation.

Rettungskräfte behandelten vier Bewohner mit Verdacht auf Rauchgasinhalation.

Die Feuerwehr war mit 26 Rettungskräften vor Ort. Für den Einsatz war die Straße Richtung Hamburg zeitweise gesperrt.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
22. August 2019, 17:15 Uhr

Wedel | Bei einer Fettexplosion am Donnerstag in einer Wedeler Mehrfamilienhaus-Wohnung sind vier Menschen verletzt worden. Laut Feuerwehr waren die Flammen bereits aus und die Betroffenen im Freien, als die Rett...

edWel | ieB eneir estiFoopltnex ma ogtannDers in ienre deWrlee neguhrnnWafe-lomsiauihhM inds veir nehneMcs tezretlv owrde.n tLua erheuerFw enawr ide aenmlmF etbiesr uas und die etonfrfneBe im iF,rnee sla ide fenttsuäRtkger in red rRssniee eSraßt nterie.nfa

eAll ierv dnweru imt recVdhta fau iiuRoathanacanshlg vom endtgstneuitRs .htelebdan niE rcseGähgtedi ozg hsci zumed enreennrngVbu u.z ieD eWhr hsaectff ktvloheres liirbaoM nud chngäKeüeter sua der nogunhW udn eütlftebe dei Reäum. ürF edn zantEis raw ide Sraßte gcihtRun uHabmrg eeiwtiezs e.tpgrrse

TXLMH klcoB | mcltoraluhBntoii ürf ertk Ail

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert