VHS besichtigt Klärwerk

shz.de von
22. Juli 2015, 10:59 Uhr

Was passiert mit dem Wasser, nachdem es im Abfluss verschwunden ist? Wie wird es wieder sauber und wohin fließen eigentlich meine Gebühren? Diese Fragen beantwortet die Volkshochschule Wedel (VHS) während der Besichtigung des Klärwerks in Hetlingen. Während der zweistündigen Führung am Donnerstag, 30. Juli, erhalten die Teilnehmer Einblick in die einzelnen Reinigungsstufen sowie das betriebseigene Labor. Ein Azv-Mitarbeiter steht bei Fragen Rede und Antwort. Die Teilnahme kostet fünf Euro. Eine Anmeldung bei der VHS unter Telefon (0  41  03) 9  15  40 oder per E-Mail an info@vhs.wedel.de ist notwendig.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen