Nach langer Suche : Vermisster Schwimmer in der Elbe vor Wedel: Noch keine neuen Hinweise

Avatar_shz von 14. August 2020, 13:03 Uhr

shz+ Logo
Szene vom Donnerstagabend: Taucher aus Hamburg, Itzehoe und Stade suchen die Elbe nach einem vermissten Schwimmer ab.

Szene vom Donnerstagabend: Taucher aus Hamburg, Itzehoe und Stade suchen die Elbe nach einem vermissten Schwimmer ab.

Weder beim Polizeirevier in Wedel noch bei der Kripo in Pinneberg sind bislang Vermisstenmeldungen eingegangen.

Wedel | Nach der groß angelegten Suche nach einem vermissten Schwimmer in der Elbe bei Wedel (Kreis Pinneberg) gibt es noch keine weiteren Spuren und Hinweise. Das teilte die Polizei auf Anfrage von shz.de am Freitagmorgen (14. August) mit. Nachdem ein glaubwürdiger Zeuge am Donnerstag gegen 17.30 Uhr einen Schwimmer im Wasser vor dem Schulauer Fährhaus unterg...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert