zur Navigation springen
Wedel-Schulauer Tageblatt

24. August 2017 | 03:28 Uhr

Holm : Stallhasen geben sich die Ehre

vom
Aus der Redaktion des Wedel-Schulauer Tageblatts

Mümmelmann-Alarm: Die Kleintierzüchter der Region treffen sich auf dem Holmer Haartje-Hof. Auch der Nachwuchs war dabei.

250 Langohren saßen im kuscheligen Heu und ließen es sich bei Pellets und Wasser richtig gut gehen. Mehr noch: Sie genossen es zwei Tage lang, während der „Allgemeinen Vereins- und Werbeschau“ des Kaninchen-Zuchtvereins Wedel-Holm bestaunt zu werden. Als Gäste nahmen daran der Partnerverein M 78 Wolgast sowie Züchter aus Iserbrook und Pinneberg teil.

Holms Bürgermeister Walter Rißler (CDU) würdigte bei der Eröffnung der Schau das Engagement der Wolgaster, die schon zum zwölften Mal die lange Anfahrt nach Holm in Kauf genommen hatten. Die Reise hat sich für sie gelohnt, denn sie gewannen sämtliche Spitzenpreise. Jürgen Laabs stellte mit 98 Punkten das beste Tier der Schau und Hans Schumacher mit 388 Punkten die beste Zuchtgruppe der Rasse „Castor Rexe“. Außerdem gewann Schumacher zum dritten Mal den Horst-Wohlgemuth-Gedächtnispokal, der somit endgültig in Wolgast verbleibt.

Der Preis der Stadt Wedel ging an Kurt und Timo Hörburger vom Verein U 63 Pinneberg mit 387 Punkten auf „Kleinsilber“. Vereinschef Bernd Gries freute sich darüber, dass die Ausstellung auf dem Haartje-Hof erneut zu einem Treffpunkt für Kleintierzüchter geworden ist. Die Schau biete den Züchtern eine ehrliche und lohnende Vergleichsanalyse, die sich in Preisen und Pokalen widerspiegelt.

Der ausrichtende Klub nutzte die Veranstaltung auch, um seine Vereinsmeister zu küren. Diesmal gingen die Klubtitel an Roswitha Burgstaler aus Hetlingen, Claus Horst und Bernd Gries (beide aus Iserbrook).

Die Nachwuchszüchter waren mit 50 Mümmelmännern vertreten und mit Feuereifer bei der Sache. Die Hauptpreise der Jugendgruppe gingen an Cara Nicolaysen aus Iserbrook (Pokal der Stadt Wedel) sowie an Jonas und Niklas Burgstaler aus Hetlingen (Preis der Gemeinde Holm).



 

Karte
zur Startseite

von
erstellt am 14.Okt.2013 | 16:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen