Wildtierstation Hamburg unterstützt Polizei : Spaziergänger entdecken Schlange in Wedel

shz+ Logo
Christian Erdmann(56) mit der ausgesetzten Kornnatter.

Christian Erdmann(56) mit der ausgesetzten Kornnatter.

Es handelt sich bei dem Tier um eine ungiftige nordamerikanische Kornnatter. Die Schlange wurde nicht artgerecht gehalten.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
12. März 2019, 15:42 Uhr

Wedel | Spaziergänger entdeckten am Sonntag beim Laufen durch den Wald offenbar eine ausgesetzte Schlange. Sie riefen die Polizei aus Wedel. Die Beamten fingen die Schlange ein und verständigten wiederum die Wild...

Wedle | Sierpnegrgzäa dnetecetnk am tognSna imbe euanfL cuhdr den daWl oanferfb neei tguetezsaes ghcSlne.a iSe fienre edi eiiolzP usa ldWe.e eDi naBetem nfengi ied lhngeSca nei und ndtrisgäenevt meerdiwu ide inasrWdeoltitti mbgHura ni Knlei p-oenO.hsaSrtsfeefhorpi ahcN negbaAn dre einrldtatWtiosi knnote needr rLiete narihsCit nmradnE ide elahcnSg als nteiigguf ersinmnroaheidcka trtrKaenon tmnbisem.e

Keeni gtreetcarhe unltHga

i„De nnnunerrgbVee fau red Htau nutdee uaf rcsthlcehe lugtanH hin,“ retäklr mandEn.r eiD eeWänammplr mi aTrrmieru isnee cihnt gegne Ktaktno ergethcsi gswenee, asdsos dei eaSglchn hcis na eseidn eiehnltuLclq nrbnvreeen neoknt. „aDs irtesasp temssnei eib en,Lia ide schi ölglvi tneurügble eeshxitco steHuriae ,“feansfahnc aretdebu Ernmad.n cSlohe cneesMhn egeentlind ihsc eldire hacu deseni ueianstrHe uchdr A.eeszsntu

dnEmran ieswt ni idesem anmgnuhsemaZ hfdriana,u sdsa re se etruebd,a asds ads ndaL hceeglsSswiHlitn-o csih hinct an ned tosKen üfr eid rWintiaeotldtis oirerhSoaspp lie.igtebe enWn„ irw enwieirht urn hdurc npeendS alle ogeeetsnnEirk argnte nü,ssem diwr es nsu hictn rmhe eanlg imlöchg snei hsloec tonxEe in gePfle zu ne,hm“en nteotb nrEamnd. Nsoeaelwirerm ngsorvree ied eirbaMtteir red ntirdeWitasilot ihhecsime rteevtzel udn ewstiraev edWleit.ir

LHMX T kcolB | noamilolutcihrBt üfr ltiAkre 

zur Startseite