zur Navigation springen
Wedel-Schulauer Tageblatt

18. Oktober 2017 | 15:12 Uhr

Sechs Ratsmitglieder sprengen SPD-Fraktion

vom
Aus der Redaktion des Wedel-Schulauer Tageblatts

shz.de von
erstellt am 30.Dez.2013 | 16:00 Uhr

Nach der Finanzwelt wird im November auch Wedels Politik erschüttert: Sechs SPD-Mandatsträger verlassen die Fraktion und gründen die Wedeler Soziale Initiative WSI. Unter ihnen: Andreas Schnieber, bis dato SPD-Fraktionschef, und Stadtpräsidentin Renate Palm. Die sieht sich mit massiven Rücktrittsforderungen vor allem von Ex-Genossen konfrontiert. Letztlich sind es aber die Grünen, die einen Abberufungsantrag im Rat stellen. Dem folgen nur SPD und drei Grüne: Palm bleibt im Amt. Konsequenz des SPD-Bruchs ist eine Machtverschiebung. Nach ihrem Wahlsieg war die SPD mit elf Ratssitzen gleichauf mit der CDU. Die ist jetzt alleinige stärkste Kraft.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen