zur Navigation springen
Wedel-Schulauer Tageblatt

17. August 2017 | 06:05 Uhr

Wedel : Schritt für Schritt ins Familienglück

vom
Aus der Redaktion des Wedel-Schulauer Tageblatts

Kursus hilft bei Erziehungsfragen und gibt Tipps zum stressfreien Zusammenleben.

Starke Eltern, starke Kinder: Unter diesem Motto hat sich in den vergangenen Monaten regelmäßig eine Gruppe von Müttern und Vätern bei der Familienbildung Wedel mit der ehemaligen Ernst-Barlach-Lehrerin und zertifizierten „Step“-Kursleiterin Liane Biederlack getroffen. Sie wollten mehr über Erziehungsfragen und über Möglichkeiten eines stressfreien Zusammenlebens in der Familie erfahren.

„Step“ bedeutet in diesem Fall „Systematisches Training für Eltern und Pädagogen“ und soll „Aha“-Erlebnisse in der Erziehungsarbeit mit Kindern bewirken. „Kindererziehen ist eine verantwortungsvolle Aufgabe, die doch jeder so gut wie möglich machen möchte“, erläutert Teilnehmerin Nina Aue. „Insofern fand ich das gut, hier Gleichgesinnte zu treffen und mich mit ihnen austauschen zu können.“ Zum Beispiel bezüglich Pubertät: Wie kann man als Eltern seine Kinder stark machen und dabei die gute Beziehung zu ihnen in dieser schwierigen Phase erhalten? „Man muss sich rechtzeitig auf die Pubertät vorbereiten“, meinten Irina und Thomas Appel aus Haseldorf. Und: „Das ‚Wie‘ haben wir im Kurs durch Rollenspiele erarbeitet.“

Durch die Schulung bekommen die Eltern eine Art Werkzeugkasten an die Hand, mit dessen Instrumenten ihnen der Zugang zu einer funktionierenden Beziehung in der Familie erleichtert wird. „Auf die Kinder strömen so viele Einflüsse ein, da ist es zwangsläufig, dass unsere Kinder heute mehr Probleme haben als früher“, ergänzt eine andere Teilnehmerin und fügt hinzu: „Bei uns ist es durch das Seminar wirklich besser geworden.“

Möglich wurde der über zehn Termine gehende Kursus durch das Sponsoring der Stadtsparkasse Wedel. Hier bestehe übrigens noch Erweiterungspotential, so Kursleiterin Biederlack. „Durch den ‚Step‘-Kursus schaffen wir es, selbstbewusste Kinder und stabile Persönlichkeiten zu erziehen. Und das sollte doch auch im Sinne anderer Firmen in Wedel und Umgebung sein“, sagte sie auffordernd. Weitere Informationen über „Step“ gibt es bei der Familienbildung Wedel unter (0 41 03) 8 03 29 80 sowie online.

Karte
zur Startseite

von
erstellt am 29.Aug.2013 | 12:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen