shz+ Logo
Eine Sofortfahndung mit mehreren Streifenwagen blieb erfolglos.

Am Wedeler Egenbüttelweg : Rentner schlagen Einbrecher in die Flucht

Eine Sofortfahndung mit mehreren Streifenwagen blieb erfolglos.

Die Hausbewohner wurden durch verdächtige Geräusche aus dem Mittagsschlaf geweckt.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
27. Januar 2020, 15:30 Uhr

Wedel | Ein Rentnerehepaar hat am Samstagnachmittag, 25. Januar, einen Einbrecher in die Flucht geschlagen, der über die Terrassentür in ihr Reihenhaus am Wedeler Egenbüttelweg gelangen wollte. Die Bewohner wurde...

eldWe | iEn peanRreratneeh hta am aaitahStmggcstm,an 5.2 raan,Ju innee echrinrebE in eid htlFuc enagls,gceh der rebü die taTnesürersr in irh heneRsuiah ma Wderele twlegtnübEeeg negaglen l.wolet eiD hrBonwee erwdnu tual iioePzl eggen 1440. rUh cdruh evhädtergci rhesceäuG aus iremh hscgMaaglitt ekwcegt.

zeilioP ttebti um eHeniwis

Als esi im dsrEshsgceo cnah edm tnceehR esehn et,onllw netkrbeem eis ned etnaknbennU und enontnk hin drchu esalut enufR enrreveti.b reD etTär leütechtf in Rignthuc seeKön.vntel enEi Sdgonaohftrunf mti nhemerer rewfSagneenit leibb l.rsofleog ineE rsihucneBegb dse nesanM eligt ctnhi or.v trmEietlr entlSelt am Ttaort ef,ts sdas rde cerneEhrib dei nsertrasTreü besirte ien ükcSt eöenffgt het,at cdhoej hnco tnhci ins sHua taenglg wa.r

eDi Plzeioi htoff nun uaf Hweisnei uas der nöerkv:Bleug Wer urz aingclrehf Ziet eeni rheceditvgä nsroeP in rde edWerel nleugdoeMi,sowrg eieslzpl mi eriBehc npßgatGbhtraanrtm-eltteSgw/ne-aüEeureH kremteb ,ath dwri eg,tnbee hcsi mti erd roKip erutn leofnTe (1)0014 0022 ni nViudnebrg uz z.enset

LMHXT kolBc | toituorBmhinllac für iA trkel

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert