Hamburg-Rissen : Reitunfall im Naturschutzgebiet Schnaakenmoor

Avatar_shz von 22. September 2019, 19:54 Uhr

shz+ Logo
Der Rettungswagen fuhr über ein Feld, um den verletzten Reiter zu versorgen.

Der Rettungswagen fuhr über ein Feld, um den verletzten Reiter zu versorgen.

Unter Begleitung eines Notarztes wurde die verletzte Person in ein Krankenhaus gebracht.

Hamburg | Schwerer Reitunfall im Naturschutzgebiet Schnaakenmoor nahe der Landesgrenze zu Schleswig-Holstein. Dort ist am Sonntagnachmittag aus bisher ungeklärten Gründen eine Person beim Reiten verunglückt und schwer verletzt worden. Rettungskräfte des Deutschen ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert