„Der Spaß hat vieles aufgefangen“ : Regio-Klinikum Wedel: So war die Ausbildung vor 50 Jahren

Avatar_shz von 24. September 2020, 19:00 Uhr

shz+ Logo
Zurück zu den Wurzeln: Die ehemaligen Schwesternschülerinnen und Wilhelm Marini als Hahn im Korb sind vorm Regio-Klinikum Wedel zusammengekommen.

Zurück zu den Wurzeln: Die ehemaligen Schwesternschülerinnen und Wilhelm Marini als Hahn im Korb sind vorm Regio-Klinikum Wedel zusammengekommen.

Fünf Krankenschwestern und ein Krankenpfleger, die vor 50 Jahren am Wedeler Krankenhaus ihr Examen machten, erinnern sich.

Wedel | „Von außen erkennt man das Haus gar nicht wieder.“ Gisela Kinert steht zusammen mit fünf ehemaligen Schwesternschülerinnen und einem männlichen Kollegen vor dem Regio Klinikum in Wedel – und spricht aus, was alle denken. Das Krankenhaus ist gar nicht wiederzuerkennen. Rein ging man früher durchs Gelbklinker-Gebäude. Davon ragt jetzt nur noch der obere ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen