Millionen fürs Seepferdchen? : Rechenspiele für ein neues Schwimmbecken für Wedel

shz+ Logo
Stadtwerke-Chef Jörn Peter Maurer lieferte im Ausschuss Daten zum möglichen Bau eines Lehrschwimmbecken in der Badebucht. 

Stadtwerke-Chef Jörn Peter Maurer lieferte im Ausschuss Daten zum möglichen Bau eines Lehrschwimmbecken in der Badebucht. 

Die Wedeler Stadtwerke stellen ihr Konzept für ein Lehrschwimmbecken in der Badebucht vor. Eine Fertigstellung ist zur Freibadsaison 2021 möglich.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
06. Dezember 2019, 13:00 Uhr

wedel | Gespannt lauschten Bürgermeister Niels Schmidt (parteilos) und die Fraktionsmitglieder am Mittwochabend im Ausschuss für Bildung, Kultur und Sport den Worten von Jörn Peter Maurer. Der Geschäftsführer de...

ledwe | teGnpasn lasncehut üBmirereertsg sielN icdStmh oa)serlipt( dnu edi rdgnieoisiFamerktlt am hioabMcetnwtd im ssusschAu frü Bu,gnlid Klurut ndu roStp den Wonrte ovn Jrön eerPt arr.euM reD rhcrtfeüäsGhsef red dwtSkeatre edeWl erertreife rodt reüb ide eMichktbraa seine gecöslihm nmescbewemhrkchLi in red Wrdeele uBe.tbhdca äghrufenA üradf rwa ien im inJu tgetlelers DüfPgaPa-,frrFut rde asd hemaT cmtruticihenmhSrw rfü rndiKe meihisttetaer dnu icsh itm erd Sfcfghnau niese nunee cnLerehbeks mi deeWelr dbbmiKoa a.bstfese

nEi 64 ttaudareemQr soßgre Benekc

In nerei Pt-oäiopsetretnwnPaoirn ttesell Mreuar mde unlePm adebi ide ichlotirvsaneuhsc cEkdntea seowi nKotes rfü nie coesslh tjrPoek vor: iBe dem pKneozt laenthd se hisc mu ine dtuer6m Qtra4ea oreßgs Bneek,c swheelc etnru e,neri os re,Mrau rwietggnnat„eerrönfim nrgcÜdbh“aue rrhbetbgee tis und enie seeeatWfisr vno 3 5r,neMe1t sit.zteb muZed nöenkt am cneraknedB inee hbeeetiz Siznatkb ittnslelair nder.ew

„niE hsolsec krLebenche nnka itm iamaxml 2heeem 4lnTnir etsasglaeut erednw“,  

Zmu nenei olsl dsa nkeecB mde ortefednrge ihStiwnrrtuchmcem ee,dnin bera auch für ystWasrnisagekm zu Vggfeünur eehn.ts iDbae zgetei der ecfrfsähühGerts hcau eid iöMltihkgce seine dnubbsHeo urz cfaeheernni iPeaugtzrnl onv gsäsrernatWee u,fa nisdllgaer itm nmeie isoplntegeski Hane:k nei„E lcsoeh nfgfhcnasAu eürdw lvei ledG “k.ontes

ukmenAgnnre dhewrnä sMaerur tVorrag bag se utner enaerdm sua nde iheneR edr rnGnü:e

ktlulAe ctehgil se sed feÖnter nmeie af,Kpm ewnn amn in erd dthabecBu mit rnKseu msehiwnmc eghen ll.wi chI ehescpr da sau rigneee arnE.ufgrh sE smsu niee usngöL uefdnnge ed,enwr

nsatuBoek plsu Rfgh:oukisliacas nudr 1 neMilloni roEu

dSannnep wured se, als arrMue enektsrko aaterhZinaelml eneprietrtäs – sda re in caubiehl udn hbiretelbcie Knseto egtedreli: eD„i eerinn Bokeatsnu iegeln ebi gnhruäfe 0.00970 oEru, nzihu äkem nei skcfgshoalRuiai von 00279.0 uEo.r Suamm usumamrm oals mu ide ,170 iinoleMln uor“E. lsA hAaculfgs erndwü adnn calohmn aeebutoneBsnnk ewi peleeiissbsewi ide hasaBtiufuc mdeoaz.nmku „sDa sdin acnlohm 080rEu  o6,0 itwmo nam cish ma eEnd bie mniee artgBe ovn nappk ln i116Meo,lin Erou gwnebee edrw,ü“ esgat r.ruaeM Ein rteiwere tkrFoa wäner eeßmdaru ide chljihrä dfneanlnlea Bnerotetisbesk iwe iRuneiggn und eErnieg wiseo niensZ ni öehH nvo 000.101 ruoE, ied fua ied tadtS ukmmzoen wü.ernd

eiB rigeüzg stzen:gumU beiianelhn rhaeJ Bzeauit

Ahuc ine teesonepizll tamuD rüf ide llnFeusgeritgt sniee oencshl Bnvbheaosrua agb edr efühhsäGecstfrr end rZöenurh mit na die adH:n eBi„ üiggerz umngestzU ewär itm erien unFtergieslltg urz soneiiabFasdr 1022 uz ne“cne.hr

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen