Rat: Jetzt gehts ums Geld

Avatar_shz von
18. Januar 2013, 01:14 Uhr

Wedel | Senkung des Zuschussbedarfs, Gebührenerhöhung und Erhöhung der Honorare für die Lehrkräfte: So soll Wedels Musikschule künftig finanziell aufgestellt sein. Nach Empfehlung der Fachausschüsse beschäftigt sich der Rat in seiner Sitzung am Donnerstag, 24. Januar, mit diesem Teil der Haushaltskonsolidierung. Ebenfalls auf der Tagesordnung, die ab 19 Uhr im Ratssaal abgearbeitet wird, findet sich ein Beschlussvorschlag zur Erhebung einer Zweitwohnsteuer für Wedel. Zudem wird abgestimmt über die Freigabe der Mittel für die Erneuerung der Beleuchtung und die Sanierungen im Elbestadion (370 000 Euro) sowie für den Bau eines Kunstrasenplatzes (694 000 Euro). Ebenfalls mit Ausgaben verbunden ist die Umstellung der Feuerwehr von Analog- auf Digitalfunk. Dafür sind 90 000 Euro veranschlagt. Alle genannten Punkte werden öffentlich diskutiert.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen