Verkehrssicherheitsbericht für Wedel : Radfahrer bei Unfällen oft Verursacher

Avatar_shz von 07. Juni 2019, 13:00 Uhr

shz+ Logo
68 Unfälle mit Radfahrern gab es in Wedel im vergangenen Jahr. Laut Polizei wurden dabei genau in 50 Prozent der Fälle die Radler als Verursacher ermittelt.  Symbolfoto: Daniel Naupold/dpa-Archiv
68 Unfälle mit Radfahrern gab es in Wedel im vergangenen Jahr. Laut Polizei wurden dabei genau in 50 Prozent der Fälle die Radler als Verursacher ermittelt. Symbolfoto: Daniel Naupold/dpa-Archiv

Polizei macht keine Unfallschwerpunkte im Stadtgebiet aus. Fußgänger deutlich weniger beteiligt. Kontrollen angekündigt.

Wedel | Für 2018 sind keine Unfallschwerpunkte und keine Auffälligkeiten festzustellen: Das Fazit ist symptomatisch für nahezu den gesamten Verkehrssicherheitsbericht 2018, den Stephan Dau, Leiter des Ermittlungsdienstes im Polizeirevier Wedel, im Planungsausschuss vorgestellt hat. Signifikante Unterschiede zum Vorjahr und landes- oder bundesweiten Vergleich s...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen