zur Navigation springen
Wedel-Schulauer Tageblatt

13. Dezember 2017 | 12:52 Uhr

Programm für Seele und Körper

vom
Aus der Redaktion des Wedel-Schulauer Tageblatts

Kulturforum Moorrege präsentiert seine Aktivitäten

Das Kulturforum Moorrege setzt auch in 2016 auf Vielfalt: Vorsitzender Dieter Norton stellte nun das Programm vor. Neben zahlreichen Einzelveranstaltungen gibt es regelmäßige Treffen. Die Palette reicht von Geselligkeit über Ausfahrten, bis hin zu Sport und Kultur.

Im Kulturhaus in der Klinkerstraße 84 gibt es seit etwa einem Vierteljahr Qigong. Weil das Angebot von Claudia Mohr so gut angenommen wird, ist nun ein Umzug der Gruppe ins Sportzentrum An’n Himmelsbarg angepeilt, verrät Norton. Die Teilnahme ist kostenfrei, aber ein Eintritt in den Verein ist wünschenswert. Der Jahresbeitrag ist mir 24 Euro bewusst niedrig gehalten, damit es sich auch wirklich jeder leisten kann mitzumachen. 105 Mitglieder hat der Verein inzwischen.

Alle zwei Wochen ist am Donnerstag Skatspielen angesagt. Etwa 18 Männer und Frauen im Alter zwischen 25 bis 70 Jahre zocken regelmäßig – Platz für 30 ist vorhanden.

Einmal im Monat ist freitags Klönschnack, so auch heute. Ab 19 Uhr gibt es zur Geselligkeit auch kleine Snacks zum Selbstkostenpreis. Ab 23. März wird die Freiluftsaison für Boule-Freunde eröffnet. Dann können Freunde dieser Sportart mittwochs ab 17 Uhr und sonntags ab 11 Uhr auf den vier vereinseigenen Plätzen am Sportzentrum An’n Himmelsbarg loslegen.

Die Jahreshauptversammlung ist für Mittwoch, 13. April, geplant. Beginn ist im Restaurant Grando Sukredo, Kirchenstraße, um 19 Uhr. Am Sonntag, 1. Mai, wird auf dem Gelände des Kulturforums um 10 Uhr der Maibaum aufgestellt. Das Jazz-Frühstück wird musikalisch von der Apex-Jazzband aus Uetersen bestritten.

Für Sonntag, 22. Mai, ist eine Bustour in den Wildpark Eekholt geplant. Start ist um 9 Uhr. Inklusive Mittagessen und Kaffeetrinken kostet die Fahrt 40 Euro für Mitglieder, Gäste zahlen fünf Euro mehr. Das Wiesenfest bei der Grundschule ist für Sonnabend, 16. Juli, ab 14 Uhr terminiert, und am Sonntag, 4. September, geht’s um 8 Uhr mit dem Bus in die Lüneburger Heide nach Bispingen in die Porzellanmanufaktur. Kosten: 42 Euro, Gäste zahlen fünf Euro mehr. Der Weihnachtsmarkt auf dem Kulturforums-Gelände ist für Sonnabend, 3. Dezember, vorgesehen. Gesucht wird übrigens ein Sponsor für ein Kinderkarussell.

Für Kulturfrühstücks sind noch Bewerber für Lesungen oder Vorträge erwünscht. Buchungen und Fragen nimmt Norton unter Telefon (0  41  22) 97  95  90 entgegen. >

kulturforum-moorrege.de

zur Startseite
Karte

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen