In Wedel : Premiere von „Wahrheiten und andere Lügen“: Abgespecktes Theater mündet in viel Applaus

Avatar_shz von 28. September 2020, 12:45 Uhr

shz+ Logo
Süffisant geht es in der Szene „Bingo-Bango“ mit Barbara Kailuweit (Mitte) und Britta Meiners zu. Fred (Matthias Ziegann), nutzt eine Kunst-Ausstellung als Möglichkeit, um eine Frau abzuschleppen.
Süffisant geht es in der Szene „Bingo-Bango“ mit Barbara Kailuweit (Mitte) und Britta Meiners zu. Fred (Matthias Ziegann), nutzt eine Kunst-Ausstellung als Möglichkeit, um eine Frau abzuschleppen.

Spielen auf Distanz: Es war eine Sternstunde für die Mimen aus der Rolandstadt vor und auf der Bühne.

Wedel | Vorweg: Die Atmosphäre war so persönlich, dass die eintretenden Theaterbesucher das bereits sitzende Premieren-Publikum freundlich mit einem „Hallo“ begrüßte. In eben diesem „geschrumpften“ Publikum mit 38 Gästen statt 104 Zuschauern – mehr Plätze dürfen nicht belegt werden– spekulierte man kurz darauf untereinander, ob denn die, die zusammensitzen, au...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen