Bildergalerie : Pläne fürs Obstparadies in Wedel

wst_jac_obst15.JPG
1 von 16
Die Streuobstwiese liegt in einem gut ein Hektar großen Garten mit weit mehr als 30 alten Apfelsorten, aber auch mit Kirsch-, Quitten-, Birnen-, Mirabellen-, Pflaumen- und Schlehenbäumen. Insgesamt sind mehr als 200 Bäume zu betreuen. Fotos: Inge Jacobshagen

Wedels Streuobstwiese wird derzeit vom Streuobstwiesenverein winterfest gemacht.

zur Startseite