Oddset-Pokal: Losglück für den FC Elmshorn

shz.de von
03. Juli 2018, 16:30 Uhr

Während sich die Fußball-Weltmeisterschaft langsam dem Ende nähert, stehen die Amateure in den Startlöchern. Vom 20. bis 22. Juli geht sowohl die erste Runde im Oddset- als auch im Holsten-Pokal über die Bühne.

Landesligist FC Elmshorn muss zum Auftakt zu den Sportfreunden Pinneberg reisen. Die Gäste-Mannschaft von Trainer Dennis Usadel geht als klarer Favorit in die Begegnung beim Kreisklassisten. Landesliga-Neuling SSV Rantzau trifft indes ebenso wie im vergangenem Jahr auf Blau-Weiß 96 Schenefeld. 2017 hatten die Barmstedter einen 3:1-Heimerfolg eingefahren, nun müssen sie auswärts antreten. Seite 22

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen