zur Navigation springen

Nordseewoche: Vor Wedel startet heute die erste Regatta

vom

shz.de von
erstellt am 17.Mai.2013 | 01:14 Uhr

Wedel | Auf der Elbe vor Wedel fällt heute Morgen um 7.30 Uhr der Startschuss zur ersten Wettfahrt im Rahmen der 79. Nordseewoche, dem Haspa Private Banking Cup von Hamburg nach Cuxhaven.

Insgesamt starten nach Angaben des Veranstalters fast 2000 Segler auf mehr als 150 Booten zu den Wettfahrten der 79. Nordseewoche. Die Wettkampf-Veranstaltung gilt als Deutschlands größte Hochseeregatta-Serie und versteht sich als Erlebnis für alle Segler. Auf Helgoland werden Regattaeinsteiger, ambitionierte Amateure und routinierte Regattacracks zum sportlichen Wettkampf, Erfahrungsaustausch und Feiern aufeinandertreffen. Die traditionell an Pfingsten stattfindenden Hochsee-Regatten wurden erstmals 1922 ausgetragen. Im Zentrum der Wettfahrten der Segler steht die Insel Helgoland.

Organisiert wird die Nordseewoche vom Verein Regattagemeinschaft Nordseewoche, dem 18 Segelvereine aus Deutschland angehören. Die Nordseewoche ist die einzige echte Hochseeregatta in Deutschland und größte deutsche Segelveranstaltung auf der Nordsee.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen