Staffelstabübergabe : Nina Schilling übernimmt FDP-Vorsitz in Wedel

shz+ Logo
Jung-Mitglied Nina Schilling wurde einstimmig zur Ortsvorsitzenden der Wedeler Liberalen gewählt. Sie übernimmt das Amt von Peter Heinze, der nach 15 Jahren nicht erneut kandidiert hatte und mit viel Beifall sowie persönlichen Präsenten von jedem Mitstreiter verabschiedet wurde.
Jung-Mitglied Nina Schilling wurde einstimmig zur Ortsvorsitzenden der Wedeler Liberalen gewählt. Sie übernimmt das Amt von Peter Heinze, der nach 15 Jahren nicht erneut kandidiert hatte und mit viel Beifall sowie persönlichen Präsenten von jedem Mitstreiter verabschiedet wurde.

Nach 15 Jahren tritt Peter Heinze nicht mehr an. Zu seiner Nachfolgerin wird Nina Schilling gewählt - einstimmig.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
08. Januar 2020, 08:00 Uhr

Wedel | Wechsel an der Spitze des FDP-Ortsverbands Wedel: Nach 15 Jahren Amtszeit als Vorsitzer hat Peter Heinze nicht erneut kandidiert. Einstimmig wählten die Liberalen Nina Schilling zu seiner Nachfolgerin. D...

eWled | lcWshee an erd pSizet sed FastDvdPs-nbreOr eWdl:e Nhac 51 ernJha eAiztstm sla rroeiztsV tah eterP neieHz chitn eunter d.neitiradk niigtimEsm hwnetlä dei braeielLn ianN giScilhnl uz risene hefN.argilcno eDi kreMali,aoi-ee-RadcSdutin gaJanhrg 108,9 sti tsre kurz rov rde aulhKmmownal 0821 zur FDP eeosntßg dnu fhacefts se uaf nehbiA auf neeni erd rive stesRatzi edr inaLerle.b

taaniMr sereisW ist dei euen hrirüicStffrnhe

An reirh Sie,et nbaefsell eun mi rVsatdno dnu bie lsdeeW ,DPF its aiaMrnt Wseries sla ierüS.ifrhnctfhr isB zu irerh snoineP arw sei utidnzgsä für cÖanfetfkhlietbsierit udn gsuntSdsneitzi im dleeWre tusRhaa ndu sit lsa slecho nmenienkr„tiIn edr eerdleW ,“wrnlatVuge so rantMi h.rSccumaeh reD herRstra durwe zum nrzevndeiteizsoV gtähwel nud tah eid siserbteareP dse bssedrvOartn .nmmenebüor tiztShrmsecae dre liLereban bbtlie raeinR .Kdtänsatr

horHe Fneanreualti

Siilhlgnc urfte cish renebeoissnd ebür dne enohh ntauiaFenerl im üeesrnecgtäfnfhhsd Vadnsr.ot hnocS die otfsikRntaar eis imt ider enarFu bei rvie elMgrnitied ne„i esgtu eBiepsli dr,faü assd riw eiekn nuQeot barhecun“, os ghl.iiclnS

mI äeünsnedhfechrsftg tdnsaorV dnis nerauF tjetz itm 05 ntroezP tug nt,tvereer mi edtvrsGataomns itm 04  Pne.tozr

atimD nknöe cshi dei FPD uhac ni erd ukenlelta etDtabe breü enei keeräsrt nBigielteug vno euaFrn ni erd kuloiniptKoamlm utg esehn sasne,l gtas Si.gnhlcli

rhI sstteramnaVdo tneertlpoimek aqu mtA las iskrhnatFecnoif eRatne erhoosKkrc iwsoe enAdar nSgbgrneepa auf nieem tieezstprs.Beoin erieetW ezretiBsi disn neenb izeneH ohecJn Keipre und aioTsb sJasnne iseow nblleaesf enu asulK .onzihetskcK

Geegn ein nsfndadeeirnAirteu von tirePa ndu onaiFtrk

tilmeSchä oFekgteimsditairlrn eilkbeedn tmi dre ahWl nun Vn.saentosodrpst eeirsD tmnsUda sei hnict mneie eeigntaw asleoPenlgnmar u,elestdchg so ec:hcuhrSam ueltklA htlzä rde dsbFOr-vrtDnePa anhc äikegrmtf csZhuwa um ien treitDl dnur mu ied uhwamKallomn 49 ei.ridgtMel erVmheli sie das uostntrKk teubwss so ghlätwe dernow, mu ovn onrv nheier nieme igcnmeöhl sAeetenifduadrnrni von nkFratio ndu aiPtr,e eiw se irtseeolrv zu oaebbthenc ,ise ztrkienguenwn.gee

eNue Fomner rde esbnctlfhtrÖaiefietki

uAf red Adaneg red FPD htnees üfr ide ctnhsenä Mnotea neben der Fnrtszugeto edr Seiettrmftcfhmans oehn eftes augndTseonrg ahcu eeun oemrnF der cikÖelhsiaf,ftneteitrb eid rproetb weredn os.lnel nninPmetore sehuBc awreentr eid eFeir tneamrDkoe ocnh in edemis :ntaoM Am ngntaSo, .19 ,uJnaar momtk DBPnzsev-dFeiu gofnaglW ukicbiK nis muriot-sRF m(A rdeedR .)8 reD tliTe rde atsrguentVnla sti dre inesse eneun B:hscu e„,naSg aws echSa “s.it :Bngnie 11 Ur.h rasltmEs iettbe ide FPD debai inee nuungrtedreKbei na – uach um dem eAmntrgu ggueezewnk,rtnine sasd se gujnne Flneaimi urn chsewr ilmhcgö its, shic iltpcsiho zu egnnrig,aee so hchScaur.em

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen