Parken und Verkehr : Neuer Bußgeldkatalog: Wo Wedels teure Hotspots liegen, welche Strafen jetzt drohen

Avatar_shz von 15. Mai 2020, 18:30 Uhr

shz+ Logo
Der Einmündungsbereich Küsterstraße/B431neben dem Pane Vino wird regelmäßig als Parkplatz genutzt, ist aber ein Gehweg. Die Geldbuße dafür hat sich drastisch erhöht.

Der Einmündungsbereich Küsterstraße/B431neben dem Pane Vino wird regelmäßig als Parkplatz genutzt, ist aber ein Gehweg. Die Geldbuße dafür hat sich drastisch erhöht.

Seit dem 28. April gilt der neue Bußgeldkatalog. Falschparker müssen jetzt noch genauer hinschauen.

Wedel | Freitagvormittag – Wochenmarkt rund um den Wedeler Roland. Seelenruhig rollt ein älterer Herr in seinem Hybridantrieb-Wagen auf den gepflasterten Streifen eingangs der Küsterstraße neben dem Pane Vino. Offenkundig in der Annahme, hier einen guten Parkplatz gefunden zu haben. Dass dem nicht so ist, macht ihm eine Mitarbeiterin der Wedeler Verkehrsüberw...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen