zur Navigation springen

Johann-Rist-Gymnasium in Wedel : Neue Mensa wird teurer als geplant

vom
Aus der Redaktion des Wedel-Schulauer Tageblatts

Mehrkosten für die Stadt: Statt mit 5,5 Millionen Euro muss mit mindestens 5,7 Millionen für den Neubau gerechnet werden.

Der für 5,5 Millionen Euro veranschlagte Mensa-Neubau des Johann-Rist-Gymnasiums wird teurer als geplant. „Nach derzeitigem Stand wird der Bau wahrscheinlich 212 000 Euro mehr kosten als damals geschätzt“, bestätigt Jens Zwicker vom Gebäudemanagement der Stadt. Das entspricht 3,8 Prozent. Jedoch sei alles im Bereich von fünf Prozent normal, sagt er.

Dennoch: Die Nachricht kommt zu einem Zeitpunkt, wo jede Mehrausgabe bitterlich schmerzt. Erst Ende September wurde bekannt, dass erneut 10,2 Millionen Euro Steuereinnahmen weggebrochen sind. Seit Beginn der Etatkrise Ende 2011 hat Wedel gegenüber den Planungen 28 Millionen Euro an Einnahmen verloren. Die Stadt hat einen Spar- und Mehreinnahmenbedarf von 4,5 Millionen Euro.

Deshalb soll jetzt auf Sparkurs umgeschwenkt werden. Gemeinsam mit der Schulleitung prüfe die Verwaltung, wo Kosten reduziert werden können, etwa indem Teile bereits vorinstalliert, die Technik jedoch nachgerüstet werde, so Zwicker. Bei der Qualität solle indes nicht gespart werden.

Eine besondere Ursache für die Mehrkosten gibt es laut Zwicker nicht, sie verteilen sich über alle Bereiche. Vielmehr sind sie der üblichen Vorgehensweise geschuldet. Zu dem Zeitpunkt, als die Politik den Neubau beschlossen hat, lagen nur Schätzungen über die Kosten vor. Erst danach hat die Stadt mit den Ausschreibungen begonnen und konkrete Angebote erhalten. „Die Preise hängen vom Markt ab. Und zurzeit gibt es eine große Nachfrage, gerade im Schulbau.“, erklärt Zwicker. „Schön ist das nicht, aber man kann es nicht ändern.“

Die gute Nachricht: Ein Großteil der Ausschreibungen sind gelaufen. Lediglich für den etwa eine Million Euro teuren Innenausbau müssten noch Angebote eingeholt werden. Das sind rund 20 Prozent der Gesamtkosten. Allerdings gesteht Zwicker auch ein: „Ich kann nicht garantieren, dass es noch ein wenig mehr wird.“

Die Mensa-Mehrkosten werden auch Wedels Baupolitiker beschäftigen. Sie sind Thema in der nächsten Sitzung des Umwelt-, Bau- und Feuerwehrausschusses am Donnerstag, 7. November. Die Beratungen im Raum Vejen des Rathauses (Rathausplatz) beginnen um 18 Uhr.

Karte
zur Startseite

von
erstellt am 10.Okt.2013 | 12:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen