Kinder-Betreuung : Neue Kita für Wedel geplant: 140 Plätze

Avatar_shz von 23. November 2018, 14:00 Uhr

shz+ Logo
Für eine Vereinbarkeit von Familie und Beruf fehlen in Wedel dringend benötigte Betreuungsplätze.
Für eine Vereinbarkeit von Familie und Beruf fehlen in Wedel dringend benötigte Betreuungsplätze.

Das Elmshorner Bauunternehmen Semmelhaack will der Stadt die Einrichtung bauen. Ziel: Fertigstellung bis Ende 2019.

Wedel | Gute Nachrichten hatte Bürgermeister Niels Schmidt (parteilos) im jüngsten Bildungsausschuss den Mitgliedern und zahlreichen anwesenden Gästen zur angespannten Kinder-Betreuungssituation in Wedel zu verkünden: Der Elmshorner Bauunternehmer Semmelhaack will der Stadt eine neue Kita bauen – und zwar in Rekordzeit. Flächentausch verhandelt Die Idee sei ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen