Nach Insolvenz : Naturkita Wedel: Notplätze für Elementarkinder bleiben erhalten

shz+ Logo
Der Rat hat die neue Trägerschaft des Naturkindergartens am Fährenkamp durch die „la petite maison GmbH“ abgesegnet.

Die Kapazitäten bei der Lebenshilfe werden weiter dem lokalen Betreuungspool zur Verfügung stehen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
30. Juni 2020, 13:45 Uhr

Wedel | Der Weg ist frei für einen Neustart im Fährenkamp: Einstimmig hat der Rat die Trägerschaft des Naturkindergartens durch die „la petite maison GmbH“ zum 1. Juli gebilligt. Nach Insolvenz des bisherigen Trä...

Wdlee | reD gWe tis iefr rüf einen setuatNr mi näre:kmhapF gsiEimitnm tah red aRt die esrcäatgrfTh des tseterragnranNdiuk rcuhd eid a„l epeitt amonis bGH“m zmu 1. uilJ gtbegil.il

ahNc olvsIznne sed iiberhnges rreirvTeenäsg drwi la„ ietept sam“ion 45 lzePtä ma sateamgmetnn ntStodar trhe.anel Ltua gaoerlV osll es neie ppergepuprnKi üfr zneh nideKr eiwos wiez gunlrtemnearEppe üfr 51 dnu 02 riKned ng.bee

asD oz:tenpK oS naptl red nuee Täergr erd vienenstlon itratN-Kua am leedWer arpenhämFk

rAueicdsnhe iimenFtnatlz eshten alut reatlnwgVu mi dnfnealeu lhuatsHa rzu n.Vrüguegf elcGhi ehrmfahc kma nov nde aenntikroF bLo na ide attSd für die nclelseh siteännoatPr nriee Lunsög rüf end brrtFiteeob ma a.Fprmhneäk zigiEn die WSI tisrieritke ied ndgüBunerg der leuwnrVtag üfr dei eBueuchmlfesghlsspn asl sa„nugpehoscer nd“nü n–T-Oo ihrcfkteaFnso Aaesdnr b.hncreSie

Kieen ieeerwt nGgmgineehu ürf pzeitäonNre-ptKpl bei bröFel

Afu raaefghcN erd iPsreind-nvzkesnatoFrtDoF ntaRee cskKrooerh gtsae etsrgrirBeeüm eNisl hmdScti e,tsra(oil)p sdas eid im vzesoravrneenlIhfn heeovglnnrtae äezaNtlktipot bei edr ieblnheesfL rlanheet eilebnb kn.önne aLtu eaurlntVwg dnhtale es sich adibe um aeKäntaitzp rfü 20 isb lria emtkndrn2E.2ee iDe ozättNple, edi nltihiwceizhscze bei Feblrö tteeiiegnhcr ,dewurn lelafn edegnag .wge

ieD äudgizstne ihAfustc rüf tucninrigieeatenrngsdhKe meib erKis enbirgPen beah tdor ebrü enie otNbnerutgue uhisna ieken iGggeehunmn ,ettreli tulerrätee iS.tdmhc snetgasIm 51 custzilhäez zPäelt üfr ennrdpkiepirK anrwe egrseeiüsnwagb ebi Fölerb neteagbno dro.new

gnet:irHnudr eWlde ltltse hiceenW ürf teurstNa edr a-ttKuaiNr

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen