Wedel : Motorradfahrer stirbt nach Unfall

Der Fahrer verlor die Kontrolle über seine Maschine und fuhr gegen einen Stein.

shz.de von
01. November 2016, 12:37 Uhr

Wedel | Ein 43 Jahre alter Motorradfahrer ist nach einem Unfall in der Schulauer Straße in Wedel im Kreis Pinneberg gestorben. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, hatte der 43-Jährige am Montag in einer langgezogenen Linkskurve die Kontrolle über seine Maschine verloren.

Er prallte gegen einen Kantstein und wurde gegen einen Mülleimer geschleudert. Mit lebensgefährlichen Verletzungen wurde der Mann in ein Hamburger Krankenhaus gebracht, wo er in der Nacht zum Dienstag starb. 

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert