Verfolgungsjagd durch Wedel : Mit 3,1 Promille: Betrunkener Polofahrer flieht vor der Polizei

shz+ Logo
Der Autofahrer konnte in der Hafenstraße gestoppt werden.

Der Autofahrer konnte in der Hafenstraße gestoppt werden.

Mitten am Tag lieferte sich ein 51-Jähriger eine Verfolgungsfahrt mit der Polizei quer durch die Stadt. Der Autofahrer war stark alkoholisiert.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
15. Januar 2020, 17:00 Uhr

Wedel | Verfolgungsjagd mitten am Tag durch die Straßen von Wedel: Am Dienstag gegen 16.30 Uhr meldete ein Zeuge der Polizei, dass ein nach Alkohol riechender Mann gerade im Begriff sei, auf einem Tankstellengelä...

leWed | srnajglgodeuVfg eimntt am Tga hrdcu eid rnaetßS nvo :leedW Am tgnseaiD eggne 3.160 rUh eemdtle ien ugZee rde l,ePziio dssa ine ncha ohlokAl ridheernce Mnan eagrde mi Bfeirfg e,is afu nieme stllkendäeanlgenTe na rde nseRresi taSeßr nis tAou zu ntg.eies

Zeiw aifewenergntS esnletl nde toArrafueh in dre Heßaasrtfen

Eein aunegfenzwibSensgtreta fnda vro rtO chtatlhsäic den inechbrnsebee ol.Po Am teSreu sßa eni 15 eraJh tlrea Mnan, der saG bag dnu ü,chefttle asl die matenBe sna uoAt .arntte eSein hucFlt curdh edi tSdta ektonn ni der nafHerßetas dchur iwez Sienfregetnaw enbtdee dnewer.

eMhr sal 3 elmlPior mi tmAe

Eni koloelettamstAh eib emd ulta Plizoei in deelW enldneeb nanM ebrga nneie Wter ovn 31, elli.mroP ieSn scFehürehnri duerw danrafuhi habctsan.lhmeg

LHMTX lBkco | lohuBocntimailrt üfr ltAre ki

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert