Liederzyklus „Die dreizehn Monate“ im Musikzentrum Schulauer Hof

Alena Bruhin (Sopran).
1 von 3
Alena Bruhin (Sopran).

shz.de von
19. Januar 2018, 12:07 Uhr

Das Musikzentrum Schulauer Hof lädt für Sonntag, 21. Janunar, zu einem Liederabend in die ABC-Straße 16 ein. Ab 18 Uhr erklingt der Zyklus „Die dreizehn Monate“, den der Wedeler Musikdozent Wolfgang-Andreas Schultz nach Gedichten von Erich Kästner komponiert hat. „In einer Kommunikation von Tonalität und Atonalität entstand eine besonders spannende und zugleich farbige Textausdeutung der wunderbaren Texte Kästners, mit der die Lieder sicher auch zukünftig und nachhaltig sowohl die ausführenden Musiker als auch das Publikum erfreuen werden“, so Musikzentrumsleiterin Julia Bernhardt.

Präsentiert wird der Liederzyklus von Alena Bruhin (Sopran) und Marie Krawietz (Mezzosopran), die bereits an der Uraufführung im Februar 2017 mitwirkten. Sie werden von Irmgard Treutler von der Hochschule für Musik und Theater Hamburg am Klavier begleitet. Der Eintritt ist kostenfrei, Spenden sind willkommen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen