Verzicht auf Geschosse? : Leiter der Wedeler Gebrüder-Humboldt-Schule ist in Sorge um den Anbau

Avatar_shz von 04. April 2020, 17:20 Uhr

shz+ Logo
Der amtierende Schulleiter Joachim Feldmann – hier in einer Ausnahme vom 5. März – vor dem 68er-Anbau, der durch einen Neubau ersetzt werden soll.
Der amtierende Schulleiter Joachim Feldmann – hier in einer Ausnahme vom 5. März – vor dem 68er-Anbau, der durch einen Neubau ersetzt werden soll.

Brandbrief an Politik und Verwaltung warnt vor Abstrichen bei der geplanten Erweiterung und zeigt Sanierungsstau auf.

Wedel | Gesperrte Schulen – ein Corona-Krisen bedingter Zustand, der nicht ewig dauern wird. Ob nach den aktuellen Osterferien oder doch später: Mit den Schülern werden die notorischen Platzprobleme an Wedels Gebrüder-Humboldt-Schule (GHS) zurückkehren. Nicht vo...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen