Laubeneinbrüche aufgeklärt

shz.de von
09. Dezember 2016, 16:00 Uhr

Die Polizei hat einen 24-jährigen Kreis Pinneberger festgenommen, auf dessen Konto zahlreiche Schreberlauben-Aufbrüche in Wedel und Holm gehen. Laut den Ermittlern hatte ein Kleingärtner in einem Internet-Flohmarkt eine Tischkreissäge entdeckt, die ihm gestohlen worden war. Bei einem Scheinkauf konnte der Verkäufer festgenommen werden. Er gestand, 13 Lauben in der Wedeler Kolonie „Corsland“ und zehn Hütten im Holmer Kleingartengelände im Flasröth aufgebrochen zu haben. Bei einer Durchsuchung der Wohnung des 24-Jährigen wurde Diebesbeute sichergestellt.

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen