Raus aus dem Regionalplan : Kraftwerk Wedel: Wohnen statt heizen am Elbufer?

shz+ Logo
Geht es nach Wedels Politik, dann sollen alle Hinweise auf einen Kraftwerkstandort aus dem neuen Regionalplan verschwinden.
Geht es nach Wedels Politik, dann sollen alle Hinweise auf einen Kraftwerkstandort aus dem neuen Regionalplan verschwinden.

Wedel will den Kraftwerkstandort im Regionalplan streichen. Dafür haben sich die Fraktionen einstimmig ausgesprochen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
01. November 2019, 16:00 Uhr

Wedel | Zankapfel Heizkraftwerk Wedel. Seit Jahren keimt immer wieder die Hoffnung auf einen endgültigen Abschalttermin für den hoffnungslos überalterten Steinkohle-Meiler, die durch immer neue Verlängerungen der...

Wdlee | pZfaalkne tikrrekzafHwe leWed. ietS nahJre tmike imerm ewierd edi nfnofguH fau einne gniedetnlüg nrtbiecaAltmhs üfr den uolsffogsnhn rleeaüntbert leilkn-erShMet,ioe ied uhdcr rmemi eeun greVgräennnleu dre izatfeuL eiderw ttszeörr .nwedre tLetrze atSnd hnac erd hebreamnÜ erd leaAng vno eVlnlattfa urdhc die atStd gubarmH ist nie bdeetiesnrBe mzu ahJr 302.2 Und a?nnd

Rgailapeonnl heon efkKra?rtw

iDe FDP lilw cZhenei etenzs Wr„i abhen üftihrzieg sad usA geerdrotf dnu nn,ifed zjtte nselotl irw aen,gfann nieeds esosrPz ucha in aGgn uz e“zes,tn os rPs-DRhaFrte nMairt hScurm.ceha ?iWe hucDr die uetgnfMeisiarn sde ichtzeVrs uaf ide langeA mi geZu red auleultNesgfun esd npo.eagnlRasil

eNbne edn gntneSeglärsb zwteeri -fnahhB,oS hadrgumournfN dun eWeld drNo soll eWlde eid thignruecS alelr neiHwise fua den tstnarewoarfsKrktd lndeeam,n os ide Fdgrureno edr a,ereLbnli die tepergbinearrdeüfi ürtntestzut d.iwr Die tatSd nönke so eine rtese ngdeGrual üafrd efa,nscfh ied Feählc üikgfnt lsa ohnW- ueezgsbineiehsw feGreclehewäb zu tzn,neu eteräeutrl umrcaSehch mi ssaugaucunhsssnlP ned gutneridHnr des ossßr.oVte

rrümsireeBget sNlie mihcdtS rlpa)(iesto mteuss ide Hffuonng ämnefpd

eeurN nmieeürgtE esd dälGesne sie edi Hn,sttdaaes eevkeprsit eid mWäre Hubmrga mGH.b eibgttUäsetnn eheGtcürn ofzluge ies trod azwr ieen uAsnctgalhb esd iseMrel gep,ltna erd sedktntaarKwsrortf an sihc llseo sal lsroceh cdohej elhterna neelbbi.

ufA grAenaf nov ezs.hd leowtl fSante eeermK,iil ieLetr mamKitkonuion ieb äWmre baugrH,m seedi gsusAae tncih gsä.tnitebe as„D wedrne iwr uz ggbeeener teiZ dthsecn.inee ärsceGpeh diganeedhnh ehntes nohc ,u“sa sgaet erd Pssrches.erpree

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen