zur Navigation springen

Ferienspaß – auch bei Nieselregen : Jugendzentrum KiJuz in Wedel stellt Programm für die Herbstferien vor

vom
Aus der Redaktion des Wedel-Schulauer Tageblatts

Die Herbstferien stehen vor der Tür. Das Haus ist vom 19. bis zum 31. Oktober geöffnet.

Wedel | Der Sommer ist vorbei, die Blätter verfärben sich bereits. Für Wedels Schüler heißt das immerhin: Die Herbstferien stehen vor der Tür. Das Kinder- und Jugendzentrum (KiJuz) ist natürlich auf alle Daheimgebliebenen vorbeireitet und hat ein vielfältiges Angebot vorbereitet – auch für trübes Wetter. „Wir starten am 19. Oktober mit einem zweiten Frühstück“, sagt KiJuz-Mitarbeiter Torsten Böttcher. Das Haus ist an diesem Montag von 12 bis 20 Uhr geöffnet. Ab 14 Uhr können die Kinder und Jugendlichen sich bei Brötchen, Aufschnitt und Rührei für die actionreichen Wochen stärken.

Dienstag, 20. Oktober, ist Bowling-Tag. Allerdings in elektronischer Form auf der Wii. Beginn ist um 14 Uhr. Am Mittwoch, 21. Oktober, öffnet das Jugendzentrum seine Türen von 12 bis 20 Uhr nur für Mädchen. Ab 18 Uhr ist ein Filmabend geplant. Während das KiJuz in weiblicher Hand ist, sind die Jungen im benachbarten Hamburg unterwegs. „Wir bieten nach einigen Jahren jetzt wieder einen Jungenaktionstag an“, so Böttcher. Im Haus der Jugend am Lattenkamp stehen Klettern und Bogenschießen genauso auf dem Programm wie Breakdance und Beatboxen. Treffpunkt ist um 9 Uhr am KiJuz.

Kreativ wird es am Donnerstag, 22. Oktober, wenn sich im Jugendzentrum von 16 bis 18 Uhr die Töpferscheiben drehen. Ein bisschen Gruselstimmung verbreitet sich dagegen am Freitag, wenn von 14.30 bis 16 Uhr Halloween-Deko gebastelt wird. Von 19 bis 22 Uhr steht ein Filmabend für Jungs auf dem Programm – ab zwölf Jahren.

Für Montag, 26. Oktober, ist ein Ausflug ins UCI Othmarschen geplant. Böttcher: „Wir wissen noch nicht, welchen Film wir schauen. Das wird noch bekannt gegeben.“ Das KiJuz selbst bleibt den ganzen Tag geschlossen. Am Dienstag, 27. Oktober, wird dann Fußball gespielt und am Mittwoch, 28. Oktober, auch mit echten Kugeln und Pins gebowlt – in Osdorf.

Die getöpferten Kunstwerke können die Kinder und Jugendlichen dann am Donnerstag, 29. Oktober, bemalten. Am Abend startet ab
18 Uhr die große Übernachtung für Mädchen. Den Abschluss des Ferienprogramms macht am Freitag, 31. Oktober, ein gemeinsames Kochen ab 14 Uhr.

Das komplette Programm und die Preise findet sich auf der Website des KiJuz. Anmeldungen sind am morgigen Donnerstag, von 16 bis 20 Uhr, sowie am Mittwoch, 14.Oktober, von 16 bis 18 Uhr, und am Donnerstag, 15. Oktober, von 16 bis 20 Uhr im KiJuz, Bekstraße 31, möglich. Eine Anmeldung per Telefon oder E-Mail ist nicht vorgesehen.

Karte
zur Startseite

von
erstellt am 07.Okt.2015 | 12:30 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen