Steinkohle-Kraftwerk : Jamaika will das schnelle Aus für Wedels Vattenfall-Meiler

shz+ Logo
Seit Jahren spuckt Wedels Kohle-Kraftwerk ätzende Partikel aus.

Seit Jahren spuckt Wedels Kohle-Kraftwerk ätzende Partikel aus.

CDU, Grüne und FDP haben im Landtag einen Antrag vorgelegt, der einen verbindlichen Stillegungspfad fordert.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
10. März 2020, 15:00 Uhr

Wedel | Schleswig-Holsteins Landtag fordert die schnellstmögliche Abschaltung des Wedeler Kohlekraftwerks. Einen entsprechenden Antrag haben CDU, Grüne und FDP vorgelegt. Hintergrund sind Verzögerungen bei der S...

eeWld | soshS-weHciengilstl adgnLat reortfd dei letnhcmiöcegllhss lnAhsgcbtau sed Wrledee shkkaotrerw.fKel neiEn nehnenescpdetr rtAagn baenh CD,U eürnG und DPF ovg.etgler erurnngHtid nisd gVöennruzereg ieb dre aguScfhnf nvo tlnniaeervAt rfü die guresWoämgrrevn in Hba.murg

Es sdin ägnerel bzteBisniteeer zu rhfbetünce

aD greänel neBeeertizbits des fktwerkHziresa ni eldWe zu febetnrühc i,esen llos dei searrnegiduLneg perehGcäs tim amubgHr netfto.szer eliZ ise nie beeldvrinhcri lpdsaSltleugi,gnf mu ine stsclhöihngecslmle lnabAtcehs esd Merilse uz eri.hrence mZedu lols sda Kakwreftr in erd gbÜgznseteari run ni dem nfgaUm bterbneei ,wrnede erd frü ide esgeWnärrourvgm rulsieänshlc i.st

Achu e:irtntnaess sWa oktmm chna edm rihlee?lKemo

hucA eosll ptfegür nw,deer iwewietni enei bragÜunetgr red Eegomesmnsisnin na gKameanils uaf ugsramHb ilosbEiazssmnin mclhögi its.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen