In den Sommerferien: Basketball spielen in den SC-Rist-Camps

shz.de von
18. Mai 2013, 01:14 Uhr

Wedel | Basketball intensiv gibt es diesen Sommer beim SC Rist: Der Verein organisiert zwei Basketball-Camps für 24. bis 27. Juni und 27. bis 30. Juni. Das erste Sommercamp wird federführend von Gundula Laabs, Jugendkoordinatorin und Coach der 1. Damen, sowie Jonas Laatzen, Dreierspezialist aus dem Wedeler Pro B-Team, geleitet. Das Treffen ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Die Teilnehmer werden in leistungs- und altersgerechte Gruppen eingeteilt. Es gibt ein Camp -Shirt, Wettbewerbe, Spiele und Preise, zudem essen die Teilnehmer gemeinsam. Kosten: 99 Euro pro Teilnehmer, weitere Geschwister 79 Euro.

Das zweite Camp ist als Leistungscamp für Fortgeschrittene der Jahrgänge 1997 bis 2001 konzipiert. Pro B-Headcoach Sebastian Gleim und sein Team bereiten die Sportler gezielt auf die neue Saison vor. Kosten: 59 Euro. Darin enthalten sind Getränke, jedoch keine Mahlzeiten.

Weitere Fragen werden per E-Mail an camps@scrist-wedel.de beantwortet. Unter der selben Adresse könne sich Kinder und Jugendliche mit vollen Namen, Alter, T-Shirt-Größe und Camp-Wunsch anmelden.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen