Opfer der Corona-Krise : Highlight muss Insolvenz anmelden: So geht es jetzt mit der Wedeler Sportsbar weiter

Avatar_shz von 15. April 2020, 19:15 Uhr

shz+ Logo
Einen vorläufigen Insolvenzantrag haben die Betreiber der Wedeler Sportsbar Highlight, dem ehemligen Vereinsheim des WTSV, gestellt.

Einen vorläufigen Insolvenzantrag haben die Betreiber der Wedeler Sportsbar Highlight, dem ehemligen Vereinsheim des WTSV, gestellt.

Simon und Johannes Kunze bekommen die Folgen der Corona-Krise zu spüren. Ihre Hoffnung ist eine baldige Lockerung für Gastronomie und Geisterspiele.

Wedel | „Wir kommen wieder“, sagt Simon Kunze. Der 33-Jährige, der mit seinem Bruder Johannes  das  Highlight in Wedel  führt, klingt im Gespräch mit shz.de überzeugt. Die Brüder, die das Vereinsheim des Wedeler Turn- und Sportvereins (WTSV) in eine moderne Sportsbar umgebaut haben, haben einen Insolvenzantrag gestellt. Alle aktuellen Entwicklungen zum Coronav...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen